Teamleiter (m/w/d)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Wir sind kürzlich als der globale Herstellungspartner für die Produktion der Moderna Impfung gegen den Coronavirus bestätigt worden. Als Partner ermöglichen wir eine Verzehnfachung der Produktionskapazität. Wir sind in der glücklichen Lage, in Zeiten grosser Unsicherheit für viele Unternehmen, die Möglichkeit nachhaltigen Wachstums zu haben.  Aufgrund dieser neuen Zusammenarbeit wird unsere Arbeit einen entscheidenden, direkten und lang anhaltenden Einfluss auf die  Bewältigung dieser globalen Pandemie haben.

Als Teamleiter sind sie vor allem für die Personalführung- und entwicklung Ihrer Mitarbeiter verantwortlich. Des Weiteren sind Sie für die täglichen Aufgaben in der Produktion verantwortlich. In einer sehr dynamischen sowie agilen Arbeitsumgebung bilden Sie ein Team, welches aus Akademikern und Nichtakademikern besteht. Des Weiteren befindet sich das Ibex Projekt noch in der Aufbauphase und somit werden oft neue Mitarbeiter aus unterschiedlichen Ländern/ Kulturen eingestellt. Aufgrund der besonderen Schnittstellenfunktion zwischen dem Management und der Produktion, ist diese Position für den langfristigen Erfolg von Lonza fundamental wichtig. Ausserdem gibt es regelmässige Austauschmeetings mit anderen Teamleitern, um gemeinsam die Effizienz zu optimieren. Sie sind verantwortlich für das Trainieren und Coachen ihre Mitarbeiter, führen Leistungsgespräche und unterstützen aktiv deren Weiterentwicklung. Sie sind Teil des Leitungsteams in dem jeweiligen Bereich (USP/DSP) und gestalten mit ihrer Erfahrung den Aufbau der Teams und der Anlage aktiv mit.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Führen, Beurteilen, Coachen und Weiterentwickeln von Mitarbeitern

  • Setzen von Prioritäten und Ressourceneinteilung zur Termineinhaltung

  • Mitwirkung bei Untersuchungen von Abweichungen und Verbesserungsprojekten

  • Gewährleistung von Sicherheit, GMP Compliance etc.

  • Erstellen und termingerechtes Umsetzen von Trainingsplänen

  • Abweichungen erkennen, interpretieren und behebe

  • Abgleich von betriebsübergreifenden Prozessschritten (Zusammenhänge, Abhängigkeiten, Abläufe

  • Administrative Aufgaben wie Leitung der Schichtübergaben, Begehungen, und Erstellen von Anweisungen

Ihre Qualifikationen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung als Schichtteamleiter, Stellvertreter oder Anlagespezialist in der Bioproduktion

  • Folgestufe Stellvertretender Schichtteamleiter

  • Umfassende Kenntnisse über Produktionsabläufe und Zusammenhänge eines grossen Produktionsbereiches mit detaillierten Kenntnissen aller Prozessschritte und Anlagen

  • Ein-und Ausfahren von Anlagen und Betrieben

  • Umfassende Kenntnisse der Verfahrenstechnik

  • Koordination von Ressourcen und Arbeitsabläufen

  • Fliessende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Englisch von Vorteil)

  • Strukturierte, fokussierte und organisierte Arbeitsweise, durchsetzungsfähig und motiviert, selbständig arbeitend, flexibel und belastbar.

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich

Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R16714