Anlageingenieur Ibex™, Drug Product (m/w/d)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere

Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Um unser kontinuierliches Wachstum zu unterstützen, sind wir für Ibex™ Solutions, unser einzigartiges biologisches Herstellungs- und Entwicklungskonzept in Visp, derzeit auf der Suche nach einem/einer Anlageingenieur(in) im Bereich Drug Product, Fill & Finish. In dieser Rolle sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung der Verfügbarkeit einer Vial-Abfüllanlage mit Isolatortechnologie inklusive Lyophilisation. Sie sind verantwortlich für die fachgerechte und wirtschaftliche Durchführung der Instandhaltung, des Engineerings und der Umstellungen und tragen massgebend zur laufenden Optimierung von Prozessen, Maschinen, Anlagen und internen Abläufen bei. Klingt spannend? Dann bewerben Sie sich noch heute und werden auch Sie ein Teil unserer Lonza Talent Community in Visp.

Ihre Aufgaben:

  • Gewährleisten einer fachgerechten und wirtschaftlichen Durchführung der Instandhaltung bei gleichzeitig ausreichender Anlagenverfügbarkeit inklusive der engen Zusammenarbeit mit den Maschinenlieferanten und den Behörden

  • Unterstützung bei der Requalifizierung und Revalidierung der Fill & Finish-Anlagen inklusive Smoke Studies bei den Isolatoren

  • Vorbereitung und Koordination der Instandhaltungsarbeiten mit der Betriebsleitung und den Werkstätten

  • Optimierung von Prozessen, Anlagen und internen Abläufen im Verantwortungsbereich

  • Technische Projektleitung oder Mitarbeit in Teil- und Kleinprojekten, z. B. verfahrenstechnische Berechnungen und Optimierungen in der Anlage; Machbarkeitsstudien Neuanlagen und/ oder Umbau bestehender Anlagen inkl. Kostenabschätzung, Termine und Funktionalität; Risikoanalysen, Betriebsversuchen und Umstellungen

  • Arbeiten mit SAP (Auftragserteilung, technisch- kommerzielle Auswertungen, Kapazitätsplanung zur Optimierung von Anlagen- und Personaleinsatz, etc.)

  • Mitarbeit bei der Überwachung und Einhaltung des zur Verfügung stehenden Budgets (Unterhalt, Umstellungen und Investitionen) im Verantwortungsbereich

  • Aktualisieren und Überprüfen der laufenden Anlagendokumentation, z.B. Fliessbilder, Zonen- und Aufstellungspläne, Stücklisten, Änderungswesen nach GMP

  • Unterstützung bei der Ausbildung der Anlagen-Mannschaft und des Werkstattpersonals bezüglich Prozess- und Anlagenkenntnissen sowie betreffend Sicherheit, Hygiene, Umwelt und Qualität (cGMP)

Ihr Anforderungsprofil:

  • Uni Studium (Maschinenbau, Verfahrenstechnik), Fachhochschulstudium (FH)/ Technikerschule (HF)

  • Berufserfahrung im Biotech-/Pharmaumfeld sowie sehr gute Kenntnisse im Bereich Fill & Finish (Abfülllinien, Isolatortechnik, Lyophilisation)

  • Gute Kenntnisse in GMP, Kenntnisse in COMOS (Plant Engineering Software) und SAP von Vorteil

  • Selbständiges und flexibles Arbeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit

  • Gute Kommunikationsfähigkeit

  • Strukturiertes, fokussiertes und sehr gut organisiertes Arbeitsverhalten

  • Lösungsorientiert und offen für neue Ideen

  • Fliessende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

#LI-SS4

Reference: R26418