Betriebschemiker (m/w/d)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Bei dieser spannenden Tätigkeit sind Sie in Planung, Engineering- und Risikoanalysen-Phasen eines Investitionsprojektes involviert, um sicherzustellen, dass die geplanten technischen Installationen den Anforderungen des Produktionsprozesses entsprechen. Diese neue Anlage wird unter Ihrer Mitwirkung in Betrieb genommen und danach weiter betreut.

Ihre Aufgaben:

  • Gebäude-Infrastruktur, das Produktionsequipment sowie Reinigungsaspekte

  • Leitung multidisziplinärer Projektteams als funktionaler Leiter für alle Herstellungsaspekte der zugewiesenen Produkte

  • Vorbereitung und Durchführung der Risikoanalyse für die zugewiesenen Produkte und die Umsetzung und Kontrolle der definierten Massnahmen

  • Dokumentation der Prozesse und des Prozess-Know-hows mit den entsprechenden Berichten gemäss den Anlagen oder produktspezifischen Anforderungen

  • Kostenkalkulation zur Planung der Produktion und die Kostenübersicht während der Produktion

  • Die regulatorischen Anforderungen werden entsprechend dem Stand der Technik in entsprechende Anlagen und Produkte umgesetzt

  • Kontinuierliche Verbesserung der entsprechenden Produkte, Anlagen und Verfahren im Produktionsbereich für Qualität, Kosten, Effizienz und Sicherheit.

  • Unterstützung der Betriebsleitung bei Audits / Inspektionen und Schulungsaufgaben

Ihr Anforderungsprofil:

  • Bachelor- / Master-Abschluss, vorzugsweise in Chemie und Chemieingenieurwesen

  • Gute Erfahrung in der chemischen oder biotechnischen Herstellung (z. B. als Produktionschemiker / Biologe, MSAT-Experte, Ingenieur)

  • GMP Kenntnisse von Vorteil

  • Verhandlungssicheres Englisch und Deutsch

  • Verständnis von Geschäfts- und Finanzprozessen

  • Führungskompetenz, starke Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeiten

  • Strukturierte, fokussierte und gut organisierte Arbeitseinstellung

  • Lösungsorientiert, aufgeschlossen für neue Ideen und Vorschläge

Reference: R33030