Chemiker Umweltlabor / Altlasten Spezialist (m/w/d)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Am Standort Visp  wird ein/e Altlasten Spezialist/in für unser Umwelt Team gesucht. Als Altlasten Spezialist sind Sie für die Untersuchung und Sanierung des Industriestandortes Visp gemäß Altlastenverordnung  verantwortlich. Sie leiten und entwickeln den Ansatz, um die Standortuntersuchung, Überwachung und Sanierung sicherzustellen. Sie entwickeln und definieren eine Strategie für die „Gebäudeschadstoffe“ Abklärungen und koordinieren die erforderlichen Untersuchungen. Sie sind der Ansprechpartner für Behörden im Altlastenbereich und sie unterstützen die Engineering-Projektteams bei Neu-, Um- und Rückbauten.

Ihre Aufgaben:

  • Plant und koordiniert die notwendigen Altlasten Untersuchungen für Projekte an belasteten Standorten gemäß Artikel 3 des AltlV.  Stellt die interne und externe Feldkoordination bei Untersuchungen, Grundwasserprobennahmen und Standortsanierungen sicher.  Entwickelt und pflegt die Datenbanken zu Boden- und Grundwasseranalysen.
  • Definiert die Altlasten Untersuchungs-, Überwachungs- und Sanierungsstrategie für den Standort Visp.  Bewertet das erforderliche Budget und sorgt in Zusammenarbeit mit internen und externen Auftragnehmern für eine kostengünstige Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen.
  • Definiert die Untersuchungsstrategie für „Gebäudeschadstoffe“ (einschließlich Asbest) und koordiniert die Untersuchungen für die Projekte.  Bewertet das erforderliche Budget und sorgt in Zusammenarbeit mit internen und externen Auftragnehmern für eine kostengünstige Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen.
  • Unterstützt das Umweltschutz Team bei anderen Aufgaben und gemeinsame EHS-Projekten und Aktivitäten.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss (bevorzugt Master / PhD) im Bereich Chemie / Umwelt oder ähnlicher Studiengang
  • Fundierte Praxiserfahrung im Bereich Altlasten
  • Relevante Projektmanagementkenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich der Umweltschutzgesetze
  • Gutes Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten insbesondere mit externen Stakeholdern
  • Organisierte, strukturierte und eigenständige Persönlichkeit

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R34646